Der Zahntourismus ist eine Art zahnärztliche Versorgung, die außerhalb Ihres örtlichen Gesundheitssystems fällt.

Diese Lösung basiert auf die Vorteile von Qualitätsarbeit mit reduzierten Kosten. Die Europäer finden diese Vorteile in Ungarn. Das ganze Land, vor allem Budapest ist berühmt für Zahntourismus aus den früher erwähnten Gründen, ferner ist die Hauptstadt immer attraktiver für Touristen/Patienten.

Ungarn ist stolz darauf, mehr Zahnärzte per Kopf zu haben als jedes andere Land der EU. Der ungarische Zahntourismus begann am Anfang der 80er Jahre, wenn Patienten aus Österreich diese Möglichkeit erkannten. Ungarn war eines der ersten Länder, das die gesundheitlichen Bedürfnisse der Nachbarländer befriedigen konnte, und Patienten ermutigte, die Grenze für eine Behandlung zu passieren. Es wurde unter österreichischen und deutschen Patienten beliebt, wegen zahnärztlicher Versorgung nach Ungarn zu reisen.

Unsere Patienten kommen aus der ganzen Welt, hauptsächlich aus Großbritannien und der Schweiz zu unserer Klinik nach Budapest, um die niveauvolle Arbeit zu ermäßigten Kosten zu nutzen. Wir sind in Budapest, London und jetzt in Basel erreichbar.

 

Wir bieten Ihnen die Vorteile von Zahntourismus:

  • Persönliche Konsultierung und Beratung
  • Erhalten Sie Ihr individualisiertes Angebot und Behandlungsplan per E-Mail
  • Behandlung in Budapest (Ungarn)
    • Einer der berühmtesten Orte für Zahntourismus ist Budapest
    • Unsere Patienten kommen aus der Schweiz und England für hohe Qualität mit reduzierten Kosten
    • Behandlungssprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Ungarisch
    • Sie erhalten Unterstützung bei der Organisierung Ihrer Reise nach Budapest: Unterkunft, Transfer, Stadtbesichtigung in Budapest
  • 2 hochmoderne Zahnkliniken in Budapest
  • Für alle unserer zahnmedizinischen Behandlungen gewähren wir eine Garantie

 

Wie kommen Sie von Basel nach Budapest?

Mit dem Flugzeug: (Easyjet) 80 Min
Mit der Bahn: Basel-Zürich-Budapest (12-13 St.)
Mit dem Auto: 1100 km (10-11 St.)